Twitter-Plugin für WP

Was ist denn das wieder für ein Mist? Mein Twitter-Plugin (WP-Twitter) für WordPress funktioniert nicht mehr 🙁

Genau gesagt, es akzeptiert meine Zugangsdaten für Twitter nicht mehr und ist somit nicht mehr in der Lage, Blogupdates via Twitter anzukündigen.

Kennt jemand das Problem oder eine Lösung?

This entry was posted in Allgemeine Themen, Twitter and tagged , , . Bookmark the permalink.

9 Responses to Twitter-Plugin für WP

  1. Markus says:

    Na prima, das Abo testen wir gleich mal an 😀

  2. Max says:

    ich unterstütze den Antrag von Markus 😉

  3. Markus says:

    Ja genau, ich kann mich Max nur anschließen. WP to Twitter verrichtet bei mir auch klaglos seinen Dienst. Und nachdem das Auot-Update und zuletzt Beta-Versionen unterjubelte, gibst mittlerweile auch wieder ne stabile Version.

    btw: Wo wir gerade bei Plugins sind, ich vermisse bei Dir den Kommentar-Abo 😉 Ich selbst setzte „Subscribe to Double-Opt-In Comments“ ein, das wie der Name schon sagt mit Double-Opt-In via Bestätigungsmail arbeitet. Alternativ gibts noch das „Gurken-Plugin“ von Infogurke, welches das gleiche macht. Beide Plugins erweitern das originale „Subscribe to Comments“, welches kein Double-Opt-In bietet und Bloggern in Deutschland schon Abmahnungen beschert hat.

  4. Max says:

    vermutlich wird es nicht mehr weiterentwickelt und basiert noch auf der alten geschlossenen Twitter-API. Twitter akzeptiert aber seit einigen Tagen nur noch OAuth. WP to Twitter wird Dein Problem lösen 😉

    • TomiXNet says:

      Sehe gerade, dass die Webseite des Entwicklers auch nicht mehr online ist. Schade eigentlich. Das „WP to Twitter“ kenne ich nicht und muss mir das in den nächsten Tagen erst mal anschauen.