Über mich

Foto © Thomas Eickwinkel, 2008-2009 Schön, dass Du mich und mein Blog im World Wide Web gefunden hast. Mein Name ist Thomas und ich wohne in Essen (Nordrhein Westfalen). Im folgenden Abschnitt möchte ich dir etwas über meine Hobbys und umfangreichen Interessengebiete erzählen, die ich neben Geocaching auch noch betreibe. Eine ausführlichere Beschreibung meiner Hobbys findest du übrigens auf meiner privaten Homepage.


Meine Hobbies und Interessen
Computer und Internet
Computer und InternetDazu gehören alle Bereiche rund um die Computertechnik. Egal, ob es sich dabei um die Hard- oder Software handelt. Besonders hervorheben möchte ich die Bereiche Server, Netzwerke, Betriebssysteme (Windows, UNIX/Linux, Mac-OS) und natürlich die Webgestaltung (HTML, Javascript, CSS, PHP und mySQL), da dort meine Hauptaktivitäten in diesem Segment liegen. Da ich schon früh die Vorzüge von freier Software kennen und schätzen gelernt habe, ist und bleibt GNU/Linux mein bevorzugtes Betriebssystem. Deshalb habe ich auch zum Thema Linux und Open Source eine Untersektion auf dieser Homepage erstellt, die du dir unbedingt auch einmal anschauen solltest!
Funktechnik (Amateurfunk, Hobbyfunk und DX-Empfang)
Funktechnik (Amateurfunk, Hobbyfunk und DX-Empfang)Als Funkamateur, Rufzeichen DB9JA und seit 1986 lizensiert, bin ich auf vielen Bändern und Betriebsarten oberhalb von 80m aktiv. Dabei war für mich immer die Konzeption und der Selbstbau von elektronischen Schaltungen ein wichtiges Betätigungsfeld im Amateurfunk. Mehr Infos zu Betrieb und Bauprojekten findet ihr auf meiner AFU-Webseite. Der Empfang von entfernten (exotischen) Stationen auf der Kurzwelle gehört ebenso zu meinen Lieblingsbeschäftigungen an langen und kalten Winterabenden. Dazu gehören dann neben herkömmlichen Funkdiensten auch exotische Radiostationen.
Astronomie
AstronomieIch bewege mich eigentlich auf (fast) allen Gebieten der Astronomie. Aber zur Zeit ist die Radioastronomie und die Aktivitäten auf der Raumstation ISS besonders interessant für mich. Der permanente nächtliche Lichtnebel über der Stadt verhindert nämlich dass ich mit der sichtbaren Beobachtung des Himmels beschäftigen kann. Dazu muss ich schon in ländliche Regionen ausweichen, was allerdings nur selten stattfinden kann. Am bekannten SETI-Projekt kann man aber auch über das Internet teilnehmen und so an einem wichtigen Forschungsprojekt der Universität von Berkeley (Kalifornien / USA) mitarbeiten.
Meteorologie
MeteorologieMomentan nutze ich dieses Gebiet hauptsächlich für meine Aktivitäten im Amateurfunk, um so Ausbreitungsbedingungen (z. B. Inversionswetterlagen, usw.) zu beobachten. Der Empfang von Wetterbildern der NOAA-Wettersatelliten gehört selbstverständlich auch dazu. Nebenbei betreibe ich hier auch eine kleine private Wetterstation. Ich plane, diese Daten demnächst auch allen interessierten Nutzern via Web nutzbar zu machen.
Fotografie
FotografieFotografieren oder das Malen mit Licht, wie es auch von einigen Leuten bezeichnet wird, gehört ebenfalls zu meinen Leidenschaften. Ich bin sehr häufig an den Wochenenden unterwegs, um interessante Locations aufzusuchen und vor Ort gleich ein paar Fotos zu machen. Dabei interessieren mich besonders die Bereiche Natur (Landschaft allgemein, Flora und Fauna), sowie Architektur und Technik. Und um dieses Thema dreht sich auf dieser Webseite alles.
Geocaching
GeocachingGeocaching, auch Stash-Hunting genannt, ist eine moderne Form der Schnitzeljagd, bei der mittels GPS (Global Positioning System) und Koordinaten aus dem Internet ein geheimes Versteck, nachfolgend Cache genannt, gefunden werden muss. Dieses neue Interessengebiet verfolge ich seit ein paar Monaten mit wachsender Begeisterung.
und da war dann noch was …
Ich habe noch viele weitere Interessengebiete, die ich hier aber nicht weiter aufführen möchte, weil ich diese auf meiner Homepage bereits beschrieben habe. Schau also auch auf meiner privaten Homepage einmal vorbei.

Comments are closed.