Meine Webseiten von A bis Z in der Übersicht ...

Meine Webseiten von A bis Z ...Schön, dass Du mich und eine meiner zahlreichen Webseiten im World Wide Web gefunden hast. Dann werde ich mich Dir hier auch einmal kurz vorstellen.

Mein Name ist Thomas und ich wohne in Essen im Herzen des Ruhrgebietes im Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW).

Nachfolgend stelle ich Dir dann mal meine vielfältigen Hobbies vor, zu denen ich auch eigene Webseiten und Blogs betreibe. Es wäre schön, wenn Du dir die Zeit nimmst und diese Seiten auch mal anschauen würdest. Vielleicht kann ich ja so bei Dir das Interesse für eines der verschiedenen Hobbys wecken.

  • Amateurfunk
  • Fotografie (Digital & Analog)
  • Geocaching
  • War da nicht noch was?

  • Amateurfunk

    Toms AmateurfunkseiteAls Funkamateur mit dem Rufzeichen DB9JA, lizensiert seit dem Jahr 1986, bin ich auf vielen Bändern und Betriebsarten zu erreichen. Beheimatet und aktiv bin ich im DARC Ortsverband L11 (Essen-Haarzopf), wo ich viele gleichgesinnte und nette Mitstreiter habe.

    Dabei war und ist für mich von Anfang an immer die Entwicklung und der Selbstbau von elektronischen Schaltungen, hauptsächlich auf Frequenzen oberhalb von 1 GHz, ein wichtiges und interessantes Betätigungsfeld im Amateurfunk gewesen.

    Auf den Kurzwellenbändern bin ich hauptsächlich in den digitalen Betriebsarten PSK(31/63/125), RTTY, SSTV, FAX und neuerdings auch in der sehr modernen und beliebten Betriebsart FT8 anzutreffen. Auf den VHF-/UHF-/SHF-Bändern bei Kontesten hauptsächlich in SSB. Auch nutze ich seit mehreren Jahren die digitalen Sprechfunk-Betriebsarten D-STAR und DMR (Digital Mobile Radio).

    Nachwuchs ist natürlich bei jedem Hobby wichtig und auch bei uns das Thema Nr 1. Deshalb gehöre ich auch zu den Funkamateuren, die dafür sorgen, dass dieser Nachwuchs nicht ausbleibt und so sind dann auch einige meiner sogenannten „Funk-Azubis“ unter dem Ausbildungsrufzeichen DN3JA aktiv „on air“.

    Mehr Infos zum Betrieb auf den Bändern und meinen aktuellen Bauprojekten findest du auf meiner Amateurfunk-Webseite. Besuche mich auch auf QRZ.com oder an jedem Freitag ab 17 Uhr an unserer Clubstation DL0HDB. Wir würden uns über Deinen Besuch freuen.

  • Toms Amateurfunkseite

  • Fotografie (Digital & Analog)

    Toms FotogalerieSchon seit meiner Schulzeit fasziniert mich die Fotografie und bin dieser dann auch bis heute treu geblieben. Ich finde, Fotografie ist „Malen mit Licht“!

    Dabei liegen meine Hauptinteressengebiete in den Bereichen Natur (Landschaft und Tiere) und Technik (historische Fahrzeuge aller Art und Lost Places). Auch kann man mich ab und zu am Flughafen Düsseldorf (DUS/EDDL) antreffen, wo ich gerade Flugzeuge „spotte“.

    Ich empfinde eine besondere Leidenschaft für die neue und alte Fotografie - sprich Digital und Analog, denn Tradition und Moderne sollten sich nicht ausschließen. So sammle ich historische Kameras (Kleinbild und Mittelformat) nicht nur aus Leidenschaft, sondern nutze sie ab und zu auch für meine fotografischen Projekte.

    Wenn ich dann meine analogen Filme verschossen habe, entwickle ich diese übrigens in meinem Heimlabor auch noch selbst. Das ist schon ein besonderes haptisches und entschleunigendes Erlebnis, den fertig entwickelten Negativfilm in meinen Händen zu halten und das Endergebnis zu sehen.

    Wenn du aktuelle Fotos von mir sehen willst, besuche dazu doch einfach mal meine neue Fotogalerie. Diese befindet sich ständig im Umbau und wird dann auch von Zeit zu Zeit aktualisiert und mit neuen Inhalten bestückt. Also hin und wieder mal dort vorbeischauen.

  • Toms Fotogalerie

  • Geocaching

    TomiXNet - GeocachingSeit Dezember 2008 betreibe ich das Hobby Geocaching und bin seitdem unter dem Geocacher-Namen "TomiXNet" bekannt. Das Hobby Geocaching hat mich in diesen vergangenen Jahren an viele verschiede schöne und interessante Orte und Plätze geführt, die ich vielleicht so nicht besucht oder gefunden hätte. Aber was ist denn eigentlich dieses Geocaching?

    Geocaching, auch Stash-Hunting genannt, ist eine moderne Form der Schnitzeljagd, bei der mittels GPS (Global Positioning System) und Koordinaten aus dem Internet ein geheimes Versteck, nachfolgend Cache genannt, gefunden werden muss. Der verwendete englische Begriff Cache bedeutet frei übersetzt geheimes Versteck/Lager und ist hiefür eine wirklich passende Bezeichnung.

    In diesem geheimen Versteck befindet sich dann ein verschließbarer und (hoffentlich!) wasserdichter Behälter mit unterschiedlichem Inhalt als Tauschobjekte und natürlich dem Logbuch, in dem sich der Finder mit seinem Cachernamen und Datum/Uhrzeit verewigt. Anschließend wird dieser Fund auch noch auf der geocaching.com Webseite geloggt und so dem Cacher gutgeschrieben (dessen Leistung wird an der Anzahl der Funde gemessen).


    Die Datenbank, in der alle Geocaches der Welt gelistet sind, ist unter der Webseite geocaching.com aufrufbar. Hier sind bis zum heutigen Tag auch die meisten Geocacher aktiv. Es gibt aber noch eine alternative Datenbank in Deutschland unter der URL opencaching.de.

    Wenn Du mehr über dieses Hobby erfahren möchtest, dann besuche doch mal meine Geocaching-Webseite. Dort gehe ich genauer auf dieses Hobby ein und erkläre dir Schritt für Schritt die einzelnen Bereiche.

  • TomiXNet - Geocaching

  • War da nicht noch was?

    Mein YouTube-KanalZum Schluss solltet Du unbedingt auch noch meinem YouTube-Kanal besuchen. Dort findest du viele Videos, die mehrheitlich auch zu den oben beschriebenen Hobbys passen. Ich würde mich anschließend auch noch freuen, wenn Du diesen Kanal abonieren und die Glocke anklicken würdest. Ebenso wären auch ein paar Kommentare und Likes zu den Videos nicht schlecht. Das motiviert mich schließlich für weitere Aktionen auf YouTube.

    Mehr informative Beiträge und Bilder von mir findest du auch auf den folgenden sozialen Medien:
  • TomiXNet-Blog
  • Twitter
  • Instagram
  • Tumblr
  • Facebook